Midlife Performer in Organisationen


Midlife Performer in Organisationen

Junge Fachkräfte sind rar und gefragt, ältere auf dem Sprung in den Ruhestand. Was passiert zwischen hoffnungsvollem Karriereauftakt und dem manchmal schleppenden Ende? Antje Gardyan, Organisationsberaterin und Autorin von „Worauf wartest du noch – Eine Ermutigung zum Aufbruch in der Lebensmitte?“, fordert mehr Aufmerksamkeit für die mittelalten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die häufig mehr wollen als einfach nur routiniert ihre Arbeit erledigen.

Unternehmen verkennen oftmals die Sachlage. Arbeitnehmer zwischen 40 und Ende 50 bilden ein enormes Potential. Die Midlifer sind der Mittelbau in den Unternehmen. Durch Erfahrung, Vernetztheit und Routine schaffen sie eine Menge weg und machen wenig Fehler. Doch zu selten stehen sie und ihre Weiterentwicklung im Fokus

Im Workshop werden die Schlüsselthemen in drei Sessions bearbeitet:
– Einführung zum Thema „Lebensmitte“: Was ist an dieser Lebensphase besonders?
– Führen von Midlifern: Was erfordert das von Führungskräften?
– Midlife Performer in der Personalentwicklung: Worauf muss ich achten?

Termin: 17. Mai 2024

Ort: Arbogast, Vorarlberg, A
Download: Broschüre (PDF)

Anmelden »

Termine