Kategorie: Termine

02 Nov 2019

Praxisberatung 2020

Perspektivenwechsel, bewährte Erfahrungen aus der beruflichen Praxis, wertvolle Impulse und Vernetzung mit erfahrenen Führungskräften, Unternehmer*innen, Projektleiter*innen, HR-Verantwortlichen, Change Agents – eine Jahresgruppe für Führungs- und Fachkräfte.

Ort: Dornbirn, A
Download: Broschüre (PDF | 290 KB)

Anmelden »

02 Nov 2019

Werkstatt: OE, Innovation und Führung

Co-Creation – Erfolgsgeheimnis für New Work und Innovation?! – 1,5 anregende und zukunftsträchtige Tage

Welche Rahmenbedingungen, Rollen und Voraussetzungen sind erforderlich, um co-kreative Prozesse ins Leben zu rufen? Was braucht es, damit Co-Creation seine Wirkung entfaltet?

Ort: Vorarlberg
Download: Broschüre (PDF | 322 KB)

Anmelden »

02 Sep 2019

Neue Arbeitswelt: Personal- und Organisationsentwicklung in Zeiten des Umbruchs

Globalisierung, neue Technologien und demografischer Wandel stellen große Herausforderungen für die Unternehmen dar. Mit diesem Kurzseminar zur Personal- und Organisationsentwicklung erhalten Sie komprimierte Einblicke in neue Entwicklungs- und Praxisfelder – ein effizientes „Update“ für Mitarbeitende und Führungskräfte.

Ort: Schloss Hofen
Download: Broschüre (PDF | 76 KB)

Anmelden »

13 Jan 2019

Wirksam führen – Hochschullehrgang der FH Vorarlberg

Die Qualität der Führung ist zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor in Organisationen geworden. Die Anforderungen an Führungskräfte steigen stetig. Der Hochschullehrgang vermittelt innovatives und handlungsrelevantes Wissen sowie neue Erkenntnisse aus System- und Kommunikationstheorie, Psychologie und Gehirnforschung.

Mehr Information und Anmeldung

10 Mrz 2018

Grenzland Führung

Grenzland Führung ist die Einladung zu einer „Reise“. Eine Reise, bei der die Teilnehmenden gemeinsam mit Gleichgesinnten Entdeckungen machen, die das eigene Führen auf mehrfache Weise erweitern lassen. Im Grenzland ist vieles möglich – und gibt es einiges zu erkunden.

Ort: Langenegg, A
Download: Broschüre (PDF | 131 KB)

Anmelden »

08 Jan 2018

Mensch 4.0 – Digitalisierung und „Human Factor“

Die Digitalisierung wird in den kommenden Jahren in einem Ausmaß Veränderungen bewirken, dessen wir uns heute weder bewusst sind noch es zu überschauen vermögen. Das verunsichert Führungskräfte wie Mitarbeitende: Welche Auswirkungen haben die steigende Komplexität und die zunehmende Dynamisierung? Welches (Führungs-)Verhalten ist in der digitalen Welt von morgen gefragt?

Die einen sagen: „Keine Panik! In der zunehmende digitalisierten Welt ändert sich zwar vieles, aber nicht alles:
Menschen bleiben Menschen und Führung bleibt Führung.“ (Liebermeister, 2017)

Die anderen beschreiben ihre Vision so:
– „Konzern-Mitarbeiter entsenden holografische Avatare statt ihrer selbst in sogenannte Virtual Offices
– Unternehmen rekrutieren Mitarbeiter mittels implantierter Bio-Chip-Daten
– Eine künstliche Intelligenz namens Quiri wird Vorstandvorsitzende eines DAX-Konzerns“ (Stoffel, 2017)

Zugegebenermaßen, ein wenig Science Fiction – oder doch nicht? Wo wird die Wirklichkeit liegen?

Im interaktiven Austausch stellen wir uns in der Diskussion nach dem Impulsvortrag folgenden Fragen:
– Wie lässt sich die digitale Transformation verstehen?
– Wie sieht der moderne, digitale Mensch von morgen aus? Was beschreibt ihn?
– Was bedeutet das für die Unternehmen und die Führungskräfte?

Veranstalter: Verein Netzwerk Logistik

Ort: Vorarlberg, A – wird noch bekanntgegeben

Anmelden »