Autor: Gerhard Klocker

20 Okt 2020
innehalten

INNEHALTEN IN DER KRISE – EIN DISKUSSIONSBEITRAG

Richard Timel

Der Begriff Krise kommt ursprünglich aus der Medizin. Es wird damit ein Zustand bezeichnet, in dem Symptome auftreten, die den Patienten ernsthaft bedrohen und der menschliche Körper alle seine Abwehrkräfte mobilisiert. Die Krankheit strebt einem Höhepunkt entgegen. Der Ausgang der Bedrohungslage ist ungewiss. Die Chinesen stellen mit dem Schriftzeichen, das den Begriff Krise bezeichnet, einen Zustand dar, der gleichzeitig Gefahr (Risiko) und Chance signalisiert.

(mehr …)

02 Sep 2020

Wirksam führen – Hochschullehrgang der FH Vorarlberg

Die Qualität der Führung ist zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor in Organisationen geworden. Die Anforderungen an Führungskräfte steigen stetig. Der Hochschullehrgang vermittelt innovatives und handlungsrelevantes Wissen sowie neue Erkenntnisse aus System- und Kommunikationstheorie, Psychologie und Gehirnforschung.

Mehr Information und Anmeldung

02 Sep 2020

Design Thinking

Lösen Sie ungewöhnliche Herausforderungen im Geschäftsleben ganz kreativ und treffen Sie gute Entscheidungen unter Ungewissheit. Design Thinking ist eine einzigartige und sehr effektive Methode, um kreativ Herausforderungen im Geschäftsleben anders als gewöhnlich zu lösen.

Ort: Lifecycle Tower Dornbirn
Download: Broschüre (PDF | 40 KB)

Anmelden »

02 Sep 2020

Wirksam führen – Hochschullehrgang der FH Vorarlberg – Infoabend

Die Qualität der Führung ist zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor in Organisationen geworden. „Wirksam führen“ vermittelt innovatives und handlungsrelevantes Wissen sowie neue Erkenntnisse aus System- und Kommunikationstheorie, Psychologie und Gehirnforschung.

Der Zertifikatslehrgang startet am 12. März 2021 in Schloss Hofen. Am Infoabend haben Sie die Gelegenheit, mit den handelnden Personen inhaltliche und didaktische Fragen zu klären und organisatorische Details zu erfahren.

Mehr Informationen und Anmeldung

23 Apr 2020
covid19

WAS WIR AUS DER CORONAKRISE LERNEN KÖNNEN

Vor einigen Jahren hatten wir hier schon einen Beitrag zur Krise.1 Das war in der Weltfinanzkrise von 2008/9. Die Rede war vom Ende des Neoliberalismus. Davon wird heute wieder geredet. Die meisten Stimmen sagen allerdings, dass wir unsere Systeme, v.a. das ökonomische, zwar behutsam, aber doch schnell wieder hochfahren sollten und darauf achten sollten, dass die Wirtschaft wieder so wie vorher läuft. Einige wenige sehen eine Chance bzw. ein „Muss“ darin, genau jetzt etwas zu verändern und ein nachhaltigeres gesellschaftliches und ökonomisches System aufzubauen.

(mehr …)

02 Nov 2019

Praxisberatung 2020

Perspektivenwechsel, bewährte Erfahrungen aus der beruflichen Praxis, wertvolle Impulse und Vernetzung mit erfahrenen Führungskräften, Unternehmer*innen, Projektleiter*innen, HR-Verantwortlichen, Change Agents – eine Jahresgruppe für Führungs- und Fachkräfte.

Ort: Dornbirn, A
Download: Broschüre (PDF | 290 KB)

Anmelden »

02 Nov 2019

Werkstatt: OE, Innovation und Führung

Co-Creation – Erfolgsgeheimnis für New Work und Innovation?! – 1,5 anregende und zukunftsträchtige Tage

Welche Rahmenbedingungen, Rollen und Voraussetzungen sind erforderlich, um co-kreative Prozesse ins Leben zu rufen? Was braucht es, damit Co-Creation seine Wirkung entfaltet?

Ort: Vorarlberg
Download: Broschüre (PDF | 322 KB)

Anmelden »

05 Okt 2019
Rudder and compass on a wooden boat

HANDLUNGSANLEITUNGEN FÜR ZUKUNFTSGESTALTER*INNEN

Welche Koordinaten verwenden wir beim Steuern von Organisationen und Abteilungen? Da für die Zukunft nicht alles eindeutig vorhersagbar ist, brauchen wir immer wieder gute Orientierungen, um angemessen entscheiden zu können. Aus der Komplexitätsforschung kommen dazu einige hilfreiche Modelle. Sie dienen uns als nützliche  „Landkarten“ bei der Zukunftsgestaltung.

(mehr …)